Sonntag, 20. Mai 2018

Rezension: "Das dunkle Herz" von Lukas Hainer

 
Titel: Das dunkle Herz
Autor: Lukas Hainer
Verlag und Info: Piper Verlag (Ivi)
HC, 384 Seiten
Preis: 16,00 €
Genre: Jugendfantasy
Reihe: Nein

Das dunkle Herz - Lukas Hainer


Inhalt 

Anna, deren großer Bruder vor vielen Jahren verschwunden ist, deren Familie aber immer noch im Schatten seines Verlusts leidet, findet sich von einer Sekunde auf die andere in einer völlig fremden Welt wieder. Sie trifft nach und nach auf andere Menschen aller Nationalitäten, und keiner weiß, wie sie hergekommen sind. Handyempfang gibt es keinen - und Wasser sowie Nahrung sind Mangelware.

Ein Möchtegern-Herrschwer ergreift die Führung der Gruppe, doch das geht Anna und Nick, den sie als erstes getroffen hat, ganz schön gegen den Strich. Als Anna Hinweise auf ihren verschwundenen Bruder zu finden meint,

Rezension: "Bitter & Bad - Dunkle Legenden" von Linea Harris

Titel: Bitter & Bad - Dunkle Legenden
Autor: Linea Harris 
Verlag und Info: Piper Verlag (Ivi)
TB, 368 Seiten
Preis: 13,00 €
Genre: Urban Fantasy
Reihe: Ja, Band 1 

Bitter & Bad - Dunkle Legenden  -  Linea Harris


Inhalt 

Jill, die halb Hexe, halb Dämon ist, arbeitet für die Verborgenenorganisation in der Welt der Menschen in London. Ihre Aufgabe ist es, die dämonischen Wesen, die in der Menschenwelt leben oder erscheinen, in Schach zu halten oder wieder in die Unterwelt zu schicken.

Da sie als Mischling besonders mächtig ist, gelingt ihr dies meist ohne Probleme. Doch in einer Vollmondnacht beginnen merkwürdige Dinge ihren Lauf zu nehmen: Die Dämonen scheinen wilder und stärker zu werden, und auch ihre eigenen Kräfte hat sie nicht mehr wirklich unter Kontrolle.

Und das Phänomen scheint sich auszubreiten. Um ein Mittel dagegen zu finden, beschließt Jill, ihren Vater in

Sonntag, 6. Mai 2018

Rezension: "Herz aus Schatten" von Laura Kneidl

Titel: Herz aus Schatten
Autor: Laura Kneidl
Verlag und Info: Carlsen Verlag
TB, 459 Seiten
Preis: 12,99 €
Genre: Fantasy
Reihe: Nein

Herz aus Schatten - Laura Kneidl 


Inhalt

Monster bedrohen die letzte sichere Stadt, die nur durch ihre Mauern und die Bändiger geschützt wird. Kayla soll als Tochter des Anführers der Bändiger natürlich auch eine werden - doch alles in ihr widerstrebt dem, seitdem ihr kleiner Bruder Milos durch Monster zu Tode gekommen ist.

Doch es bleibt ihr nichts anderes übrig, und sie bezwingt einen Schattenwolf. Gegen ihren Willen beginnt sie, in ihm ein lebendes Wesen und nicht nur ein Monster zu sehen. Doch eines Morgens liegt kein Wolf auf ihrem Teppich, sondern ein nackter Mann - ihr Schattenwolf hat sich verwandelt!

Was ist mit Lilek geschehen?

Rezension: "Fallende Stadt" - Lauren DeStefano

Titel: Fallende Stadt 
Autor: Lauren DeStefano
Verlag und Info: cbt Verlag
TB, 412 Seiten
Preis: 9,99 €
Genre: Fantasy
Reihe: Ja, Band 1

Fallende Stadt - Lauren DeStefano


Inhalt 

Einst wurde ein Stückchen Erde von Gott aus dem Planeten gerissen und an den Himmel gesetzt. Seit dem sehen die Menschen unten Internment höchstens als Fleck am Himmel, wenn sie überhaupt von ihnen wissen - und die Menschen auf Internment entwickeln sich isoliert vom Rest der Welt weiter.

Weder kommt man vom Boden hinauf noch von oben hinunter - versucht doch ein Einwohner Internments zu gehen, droht ein Schicksal, dem sich keiner freiwillig stellt.

Morgan lebt als Tochter eines der Wachmänner auf Internment. Durch den rätselhaften Tod

Rezension: "Fairwater" von Oliver Plaschka

Titel: Fairwater - Die Spiegel des Mr. Bartholomew
Autor: Oliver Plaschka
Verlag und Info: Knaur Verlag
TB, 470 Seiten
Preis: 12,00 €
Genre: Roman/Fantasy
Reihe: Nein

Fairwater - Oliver Plaschka 


Inhalt 

Fairwater ist ein vergessenes Örtchen am Rande einer riesigen Atomkraftanlage. Merkwürdige Vorfälle geschehen in dem Örtchen, doch außerhalb Fairwaters scheint sich keiner dafür zu interessieren.

Als die Reporterin Gloria, die in dem Örtchen großgeworden ist, zur Beerdigung eines früheren Freundes zurückkehrt, kommen die Erinnerungen an ihre Jugend wieder hoch und schwemmen vergessene Geheimnisse an die Oberfläche.

Sie wird unversehens so sehr in die Atmosphäre Fairwaters hineingezogen, dass sie schon bald nicht mehr sagen kann, was 

Montag, 30. April 2018

Rezension: "Celesta - Asche und Staub" von Diana Dettmann

Titel: Celesta - Asche und Staub
Autor: Diana Dettmann
Verlag und Info: Carlsen Dark Diamonds
TB, 343 Seiten
Preis: 12,99 €
Genre: Urban Fantasy
Reihe: Ja, Band 1 

Celesta - Asche und Staub  -  Diana Dettmann


Inhalt 

Emma schlägt sich als Kellnerin in einer Bar durchs Leben, wohnt zusammen mit ihrem Freund, der ihr aber eigentlich ziemlich fremd ist, und ist ziemlich verbittert, weil ihre Mutter sie als kleines Mädchen grundlos verlassen hat. 

Eines Abends hat sie auf dem Heimweg ein Erlebnis und sieht Dinge, die eigentlich nur ihrer Fantasie entsprungen sein können. Sie tut es als Einbildung ab, aber als sie kurz darauf von etwas nicht Menschlichem in ihrer Wohnung angegriffen wird und daraufhin mit unerklärlichen Kräften die Wohnung abfackelt, muss sie es einsehen: Ihr Leben hat sich unwiderruflich verändert.

Ein geheimnisvoller Fremder

Donnerstag, 26. April 2018

Rezension: "Opfermond" von Elea Brandt

Titel: Opfermond 
Autor: Elea Brandt 
Verlag und Info: Mantikore Verlag
TB, 436 Seiten
Preis: 13,95 €
Genre: Fantasy
Reihe: Nein

Opfermond - Elea Brandt


Inhalt 

Indra, eine Hure aus dem Armenviertel Sha-Quai. Varek, ein Söldner im Dienst des blutigen Gottes. In Sha-Quai beobachtet Indra einen Mord. Sie denkt sich nicht viel dabei - in Sha Quai sterben ständig Leute.

Varek wird vom Vater des Toten, der aus einer sehr wohlhabenden Familie stammt, beauftragt, den Mord an seinem Erben aufzuklären. Varek und Indra wissen aber nichts voneinander. 

Indra wird durch merkwürdige Ereignisse immer wieder an den Mord erinnert und trifft irgendwann